Kleines Pressrelations-Logo mit Claim: Schneller mehr wissen
Sprache: DE - EN

Über uns

pressrelations_Pioniergeist

pressrelations wurde im Jahr 2001 gegründet und gehört heute mit über 150 Mitarbeitern an den drei deutschen Standorten Düsseldorf, Hamburg und Berlin zu den führenden Dienstleistern für digitale Medienbeobachtung und Medienanalyse. Unsere Kernkompetenzen liegen in der crossmedialen Erfassung und Analyse von Medien und Marketingdaten.
Als Spezialist für Medienbeobachtung und Medienanalyse haben wir unsere Kunden stets im Blick und richten unsere Services entlang den Anforderungen des Marktes aus. Dabei legen wir großen Wert darauf, unsere Leistungen mit modernster Technik zu verbinden und für jeden Auftrag die optimale Lösung zu erarbeiten. Deutschlandweit sind wir einer der ersten Anbieter, der die medienübergreifende Erfassung und Analyse unternehmensrelevanter Daten in aller Tiefe berücksichtigt, mit der klassischen Medienresonanz verzahnt und daraus echte Insights ableitet.

Pioniere der Technik: Von der Pressemitteilung zum Monitoring- und Analysespezialisten

Zu Beginn des aufkommenden Internetzeitalters der 2000er war pressrelations – ursprünglich Betreiber eines Online-Presseportals – der erste Onlinemonitoring-Spezialist in Deutschland. Als voll digital arbeitender Dienstleister hatten wir immer eines im Fokus: Unseren Kunden schnell und übersichtlich den Zugriff auf ihre Medienresonanz zu ermöglichen.
Im Verlauf der Jahre integrierten wir weitere Medienarten wie digitalisierte Printartikel, TV- und Hörfunkbeiträge und Social Media-Posts in unser Portfolio und boten somit umfassende medienübergreifende Medienresonanzanalysen an.
Heute begleiten wir unsere Kunden ins neue Informationszeitalter und gewährleisten die crossmediale Erfassung, Verknüpfung und Bewertung kommunikations- und marktrelevanter Daten. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Zusammenhänge aufzuzeigen und unseren Kunden das Wissen und die Erkenntnisse bereitzustellen, die sie für ihre erfolgreiche Kommunikationsarbeit brauchen.

Unser Erfolgsrezept: Brain & Bytes

Zugegeben: Wir sind seit jeher technologiegetrieben. Es gibt keinen Prozess, keine Maßnahme, die wir nicht durch den sinnvollen Einsatz von Technik verbessert haben.
So beschäftigen wir inhouse 15 Entwickler, die in agil organisierten Teams die Weiterentwicklung unserer Tools, Portale und Formate vorantreiben. Um ein besonders gutes Anwendererlebnis zu erzielen, spielt seit 2014 auch in der Softwareentwicklung das Thema User Experience eine große Rolle.
Dabei steht ein Grundsatz für uns fest: Wir arbeiten mit so viel Automatisierung wie möglich, aber mit so viel menschlicher Intelligenz, wie für den Projekterfolg nötig. Unseren Grundsätzen, ausgereifte Technik mit menschlichem Fachwissen zu verknüpfen, um unseren Kunden genau die Ergebnisse zu liefern, die sie für ihre tägliche Arbeit brauchen, sind wir bis heute treu geblieben.

Breit gefächert – pressrelations Geschäftsbereiche

pressrelations Geschäftsbereiche lassen sich in vier Schwerpunkte einteilen. Wir begleiten Sie in Ihrer Kommunikationsarbeit von der Identifikation Ihrer Multiplikatoren über die Distribution Ihrer Beiträge bis hin zum Monitoring und Kontrolle Ihrer Kommunikationserfolge. Unsere kundenindividuellen Online-Portallösungen sorgen 24/7 für maximale Transparenz und unterstützen Sie in Ihrem Arbeitsalltag.


Monitoring und Analyse
Wir beobachten Medien, Kanäle und Meinungen – weltweit und rund um die Uhr. On- und offline. Von Print- und Onlinemedien, TV und Radio, Social Media von Social Networks bis zu Social TV. Verfügbare Kennzahlen für traditionelle und soziale Medien werden für Sie direkt mit erhoben – und ganz nach Ihrem Bedarf in einen Kontext gesetzt, der Ihnen relevante Erkenntnisse liefert.


Planung und Distribution
Sie fragen sich, wann Sie in welchem Medium und auf welchem Kanal mit welchem Inhalt präsent sein sollten? Und wer Ihre Top-Influencer sind? Wir helfen Ihnen weiter.

  • Mit dem pressrelations' Influencer-Research, das die für Ihre Themen relevanten Influencer identifiziert, die Berichterstattung verfasserspezifisch aufbereitet und Ihnen zeigt, welcher Multiplikator welche Ihrer Themen besonders stark besetzt.
  • Mit Themax – unserer Themenplandatenbank & dem pressrelations Presseportal.
  • Mit der Möglichkeit Presseverteiler über Ihr Kundenportal NewsRadar® anzulegen und zu verbreiten

Analytics

2014 hat pressrelations das Portfolio um klassische Marktforschungsmaßnahmen bis hin zu komplexen, rückwirkenden kommunikationswissenschaftliche Themenanalysen erweitert.
Wir denken über den Tellerrand. Deshalb schließen wir Web Analytics-Daten in die Beobachtung mit ein. Wie ist Ihre Web Performance, wie Ihre Content-Verbreitung im Vergleich zum Wettbewerbsumfeld? Welche Bedeutung hat das auf Ihre kommunikative Wirkung. Wir helfen Ihnen zu verstehen, welche Kennzahlen für Sie wirklich wichtig sind.

Systems

Wir entwickeln Software. Für Medienbeobachter, Analysen und Agenturen. So nutzen nationale und internationale Monitoring- und Analysedienstleister die bei pressrelations entwickelte – und auf die lokalen Bedingungen angepassten – Technologien und bedienen ihre Kunden und Märkte.
Wertvoller Nebeneffekt: Wir schaffen Schnittstellen zu anderen Systemen – und damit auch für unsere Endkunden ein Mehr an Möglichkeiten.

© 2017 pressrelations