Löwenstadt, Inselstaat und Smart Nation — Singapur beeindruckt immer mehr durch Modernität und Innovation im Bereich Technik und Big Data. Mit fortschrittlichen Technologien und scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten gilt der Stadtstaat als unangefochtener Datenweltmeister.
Als weiterer Schritt der Internationalisierung und strategischen Markterschließung kooperiert pressrelations zukünftig mit dem singapurischen Spezialisten für Print-Digitalisierung Media Track Pte Ltd. Der hybride Ansatz aus menschlicher und künstlicher Intelligenz bietet die optimale Mischung für zukunftsorientierte Lösungsansätze in der Medienbeobachtung.

Singapur, bekannt als High-Tech-Pionier, ist laut Global Financial Centres Index 2018 das viertwichtigste Finanzzentrum der Welt (1).  Darüber hinaus hat der Technologie-Riese jedoch viel mehr zu bieten: Die National University of Singapore zählt zu den 20 besten Bildungsstätten der Welt. Eine primär auf Dienstleitungen ausgerichtete Volkswirtschaft und Haupthandelspartner wie China, Hong Kong und Malaysia ermöglichen eine starke wirtschaftliche Position. Insgesamt über 5,7 Millionen Einwohner Singapurs erzielen den neunten Platz des Human Development Indexes (2017) (2) und haben damit einen der höchsten Wohlstandsindikatoren der Welt. Vor allem technikorientierte Innovationen werden staatlich subventioniert: Die Smart Nation Initiative (3) unterstützt Nationalprojekte zur strategischen Verbesserung der aktuellen Situation. Darunter zu verstehen sind Themen wie Digital Governmental Services, E-Payment und Smart Urban Mobility / Living. Des Weiteren liegt der Fokus auf der Weiterentwicklung der Gesundheits- und Transport-Branchen.

 

Stärken bündeln und ein verbessertes Angebot schaffen

Durch die Kooperation werden die Stärken beider Medien-Spezialisten gebündelt und resultieren in einer Komplettlösung für Monitoring-Systemkunden. Das Online-Produktionstool wird in Zukunft durch die Integration des KI-basierten Print-Digitalisierungssystems von Media Track ergänzt. Die in der Kooperationspartnerschaft entstehende technische Symbiose bietet einen einzigartigen hybriden Lösungsansatz im Medienmonitoring.

Mit der neuen Partnerschaft schreitet auch die Internationalisierung weiter voran: Als globaler Akteur ist pressrelations nicht nur weltweit vertreten, sondern bietet auch die Möglichkeit, an allen Standorten lokal zu agieren. Neben der Verwirklichung technischer Entwicklungen und Meilensteine wurde darüber hinaus Ende des letzten Jahres der amerikanische Markt erschlossen. Nun gehört auch die südostasiatische Medienbeobachtungsbranche dazu, wodurch eine exklusive Kombination aus der technischen Produktlösung und zuverlässiger und professioneller Beratung vor Ort besteht.

Singapurische Innovationskraft, südostasiatisches Technologieverständnis und vielleicht auch tropischer Flair bieten die Grundlage zur internationalen Erweiterung und technischen Weiterentwicklung. Die Zukunft rückt ein Stück näher und pressrelations ist bereit.

Quellen:

(1) GFCI: https://www.longfinance.net/media/documents/GFCI_24_final_Report.pdf

(2) IDME: http://hdr.undp.org/en/data

(3) Smart Nation: https://www.smartnation.sg/why-Smart-Nation/transforming-singapore

Wenn Sie mehr zu unseren internationalen Standorten erfahren möchten, finden Sie hier alle Informationen und Pressemitteilungen dazu. Sie haben auch die Möglichkeit, direkten Kontakt mit unserer Global Strategy Managerin Romina Gersuni aufzunehmen.

 

The following two tabs change content below.
Simon Pycha

Neueste Artikel von Simon Pycha (alle ansehen)

Pin It on Pinterest

Bitte weitersagen!

Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden!