Starkes Team

2001 mit drei Mitarbeitern in einem Einraum-Büro gestartet, ist das Team von pressrelations in Deutschland heute 150 Personen stark. Mit einem Akademikeranteil von 98% aus unterschiedlichsten Schwerpunkten der Geistes-, Wirtschafts- und Naturwissenschaften, unbändiger Neugierde und dem Wunsch, unseren Auftraggebern stets das beste Produkt bereitzustellen, zeichnen wir uns durch ein hohes Maß an Kreativität und Professionalität aus.

In der Organisationsentwicklung tendieren wir zu Prinzipien des Scrum und Kanban, um Optimierungen schnell in die Projekte einbringen zu können. Wir setzen auf flache Hierarchien, agile Arbeitsstrukturen und interdisziplinäre Projektarbeit mit unserem 15 Personen starken Entwicklungsteam. Denn neben Technik ist uns eins besonders wichtig: Unsere Mitarbeiter sollen immer den Gestaltungsspielraum erhalten, den sie für Ihre Arbeit und Ihren Anspruch benötigen.

Multilinguale Experten

Unsere Redakteure sprechen 36 Sprachen – viele als Native Speaker – und arbeiten in internationalen Projekten eng verzahnt mit unseren Kunden zusammen.
Die Kolleginnen und Kollegen aus Redaktion, Management, Sales, Key Account Management, Medienbeschaffung, Produktion, Forschung und Entwicklung sind zudem in internationale Partnernetzwerken organisiert. Interkultureller Austausch, Einblick in globale Marktentwicklungen und internationale Kooperationen machen es möglich, unser Portfolio ständig an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen.

Mehr Power und Kompetenzen

Exzellente Projekte werden am besten von gut ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeitern betreut. So setzen wir bei der Rekrutierung neuer Teammitglieder auf einen Mix aus Branchenerfahrung, Sprach- und Vermittlungskompetenz sowie Teamfähigkeit.
2011 und 2014 integrierten wir direkt komplette Kompetenzteams. So übernahm pressrelations 2011 den ebenfalls in Düsseldorf ansässigen Medienbeobachtungs- und Analysedienstleister X-RAY Media GmbH mitsamt seiner 25 Mitarbeiter und vieler Kunden.
Mit der Übernahme des vormaligen Kooperationspartners Goldmedia Analytics – heute preceptor GmbH – ist pressrelations seit September 2014 mit einem eigenen Standort in Berlin präsent und erweitert sein Portfolio. So sind neben kommunikationswissenschaftlichen, multimethodischen Forschungsansätzen und explorativen Auswertungen großer Datenmengen auch Methoden der Markt- und Meinungsforschung Bestandteil des Dienstleistungspakets geworden.

Nah am Markt – und am Team

pressrelations ist inhabergeführt. Mit Joachim de Bruin, Jens Schmitz und Fady el-Murr bekleiden drei von fünf Gesellschaftern der GmbH eine Führungsposition im Unternehmen und gehören zur Gründungsmannschaft des Unternehmens. Hinzu kam 2015 Klaus Ammon als externer Gesellschafter mit Sitz in Beckenried bei Luzern, der pressrelations als Kunde verbunden ist: Der Hauptgesellschafter der Management Tools Media nutzt für sein Unternehmen die bei pressrelations entwickelte Produktionssoftware im Schweizer Raum.

pressrelations_Joachim_de_Bruin
Joachim de Bruin
pressrelations_Jens_Schmitz
Jens Schmitz
pressrelations_Fady_el_Murr
Fady el-Murr
© 2016 pressrelations