preceptor: Kommunikation ist messbar!

Die wissenschaftlich fundierte Messung komplexer Kommunikationsmaßnahmen ist unsere Mission.

Durch multimethodische Forschungsansätze und explorative Auswertung großer Datenmengen liefert preceptor Ihnen genaue Kennzahlen über den Erfolg Ihrer Kommunikationsarbeit. Die Ergebnisse unterstützen Sie dabei, den Wertschöpfungsbeitrag Ihres Projekts nach innen und außen zu dokumentieren.

Unsere Analysen liefern die relevanten Informationen zur Strategieentwicklung in der konzeptionellen Phase, zum prozessbegleitenden Controlling laufender Maßnahmen und zur systematischen Evaluation abgeschlossener Projekte.

Die systematische inhaltliche Auswertung der Beitragsinhalte erfolgt teilautomatisch durch erfahrene Codierer entlang bewährter Codierschemata und gestützt von einer durch preceptor entwickelten Analysesoftware, die inkonsistente Eingaben und Fehleingaben in höchstem Maße verhindert. In unserem Onlineportal wird die Berichterstattung kontinuierlich beobachtet und die wichtigsten Kennzahlen ermittelt und bereitgestellt.

Effektivität und Effizienz sind zentrale Kriterien im professionellen Projekt- und Kommunikationsmanagement. Die Bilanz einer Maßnahme sollte nicht von individuellem Empfinden oder Einzelerfahrungen abhängen. Es gibt standardisierte Methoden zur Validierung von Kommunikation.

Leistungsspektrum

  • Issue-, Themen- und Mitbewerbertracking
  • Branchen- und Benchmark-Analysen
  • Kontinuierliche und projektbezogene PR-Evaluation
  • Reputations- und Opinionmanagement
  • Kommunikations-Strategie
  • Data Science
  • Prozessmoderation

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Kurt-Oliver Numrich. Weitere Informationen zu preceptor finden Sie hier!

© 2016 pressrelations