Breit gefächert – pressrelations Geschäftsbereiche

pressrelations Geschäftsbereiche lassen sich in vier Schwerpunkte einteilen. Wir begleiten Sie in Ihrer Kommunikationsarbeit von der Identifikation Ihrer Multiplikatoren über die Distribution Ihrer Beiträge bis hin zum Monitoring und Kontrolle Ihrer Kommunikationserfolge. Unsere kundenindividuellen Online-Portallösungen sorgen 24/7 für maximale Transparenz und unterstützen Sie in Ihrem Arbeitsalltag.

Monitoring und Analyse

Wir beobachten Medien, Kanäle und Meinungen – weltweit und rund um die Uhr. On- und offline. Von Print- und Onlinemedien, TV und Radio, Social Media von Social Networks bis zu Social TV. Verfügbare Kennzahlen für traditionelle und soziale Medien werden für Sie direkt mit erhoben – und ganz nach Ihrem Bedarf in einen Kontext gesetzt, der Ihnen relevante Erkenntnisse liefert.

Planung und Distribution

Sie fragen sich, wann Sie in welchem Medium und auf welchem Kanal mit welchem Inhalt präsent sein sollten? Und wer Ihre Top-Influencer sind? Wir helfen Ihnen weiter.

  • Mit dem pressrelations' Influencer-Management, das die für Ihre Themen relevanten Influencer identifiziert, die Berichterstattung Verfasserspezifisch aufbereitet und Ihnen zeigt, welcher Multiplikator welche Ihrer Themen besonders stark besetzt.
  • Mit Themax – unserer Themenplandatenbank.
  • Mit dem pressrelations Presseportal, über das Sie bequem und gegen eine geringe Gebühr Ihre Pressemitteilung distribuieren können.
  • Mit der neuen Verteilerverwaltung, die Ihrem Portal ab sofort hinzugeschaltet werden kann. Legen Sie bequem Presseverteiler an und verbreiten Sie gezielt Ihre Veröffentlichungen über Ihren NewsRadar®.

Research Analytics

2014 hat pressrelations das Portfolio um klassische Marktforschungsmaßnahmen bis hin zu komplexen, rückwirkenden kommunikationswissenschaftliche Themenanalysen erweitert.

Wir denken über den Tellerrand. Deshalb schließen wir Web Analytics-Daten in die Beobachtung mit ein. Wie ist Ihre Web Performance, wie Ihre Content-Verbreitung im Vergleich zum Wettbewerbsumfeld? Welche Bedeutung hat das auf Ihre kommunikative Wirkung. Wir helfen Ihnen zu verstehen, welche Kennzahlen für Sie wirklich wichtig sind.

Forschung und Entwicklung: ein Must. Um für Sie immer einen Schritt voraus zu sein, investieren wir in Forschung. Aktuell zu Methoden des Text- und Opinion-Minings (ATOM), zu automatischen Textzusammenfassung (AGENT) und zur Auswertung von multimedialer und multilingualer Daten (MULTISENSOR).

Systems

Wir entwickeln Software. Für Medienbeobachter, Analysen und Agenturen. So nutzen nationale und internationale Monitoring- und Analysedienstleister die bei pressrelations entwickelte – und auf die lokalen Bedingungen angepassten – Technologien und bedienen ihre Kunden und Märkte.
Wertvoller Nebeneffekt: Wir schaffen Schnittstellen zu anderen Systemen – und damit auch für unsere Endkunden ein Mehr an Möglichkeiten.

© 2016 pressrelations